Flintenschule - Jagdschule Mecklenburg Stefan Möller - Jagdschein in Mecklenburg-Vorpommern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Flintenschule der Jagdschule Stefan Möller
Das Wissen und Können verfeinern


Für ein sicheres Schiessen und sicheres Treffen bei der Jagd und auf dem Schießstand bereitet Sie die Jagdschule Möller mit Ihren angebotenen Kursen optimal vor.

In den von uns angebotenen Kursen werden die Bewegungsabläufe ausführlich erklärt und die Grundlagenfehler jedes Einzelnen genau analysiert.

Kurs Schießschule – Flinte –

Die eintägige praxisorientierte Ausbildung beginnt mit der Vermittlung der Grundlagen des Flintenanschlags und der unterschiedlichen Schwungtechniken.
Einsteiger in das Flintenschießen als auch versierte Jagdschützen erhalten hier wichtige Grundlageninformationen und fundierte Tipps.
Die Anschlagtechnik jedes einzelnen Teilnehmers wird in diesem Kurs analysiert, die individuellen Anschlagfehler werden offen gelegt und abgestellt. Die Flinten der jeweiligen Kursteilnehmer werden geprüft und die Teilnehmer erhalten gegebenenfalls Vorschläge zur optimalen Anpassung der Schaftmaße an ihre Statur und die Anschlaggewohnheiten.

Anschließend geht es auf den Schießstand um das erworbene theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen.

Um eine individuelle Ausbildung zu ermöglichen geht der Kurs über ca. 8 Stunden am Wochenende und ist begrenzt auf 5 Teilnehmer. Die jeweiligen Kurstermine erfahren Sie unter „Anmeldung/Termine“.

In der Kursgebühr sind die Kosten der Schießstandnutzung enthalten. Lediglich die eigene Flinte und Munition ist mitzubringen.

Somit ergeben sich folgende Gesamtpreise:
       Kurs Schießschule – Flinte-          100,00€

Die jeweilige Flintenmunition kann auch nach vorheriger Anmeldung zu günstigen Preisen bei der Jagdschule Möller erworben werden. Selbstverständlich kann in allen Kursen eine Übernachtung im Schlosshotel zu ermäßigten Preisen gebucht werden.









 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü